Ratgeber-Geld-sparen.de – Hier lässt sich im Alltag sparen



Wie kann man Geld sparen?

Wer möchte die eigenen Ausgaben nicht gerne verringern um sich vom Ersparten schöne Dinge leisten zu können? Der Berliner Blogger Uwe Kuhl betreibt seit über fünf Jahren erfolgreich die Ratgeberseite ratgeber-geld-sparen.de, auf denen er zahllose nützliche Tipps für das Alltagsleben bereithält.

ratgeber-geld-sparen logo

Wie kann ich im Alltag Geld sparen?

Es gibt etliche Bereiche, in denen sich im Alltag Geld sparen lässt. Ein echter Geldfresser ist in Deutschland zum Beispiel die Energie: Die Stromkosten in Deutschland gehören mit zu den höchsten in ganz Europa, so dass sich durch die Senkung des Stromverbrauchs einiges an Geld sparen lässt. Kuhl gibt in seinem Blog Tipps zu besonders stromsparenden Haushaltsgeräten wie Kühlschränken, Wäschetrocknern und Geschirrspülmaschinen und erklärt, worauf beim Kauf eines neuen Fernsehers geachtet werden muss.

Auch bei Versicherungen und Banken lässt sich viel Geld sparen, zum Beispiel beim Wechsel zu einer günstigeren Autoversicherung oder beim Verzicht auf überflüssige Policen. Die Banken und die aktuelle Niedrigzinspolitik sind für die meisten Verbraucher ein Ärgernis, denn die Inflation sorgt dafür, dass das angesparte Vermögen derzeit real schrumpft. Auch hier gibt Kuhl Tipps wie und wo sich doch noch gute Zinsen ergattern lassen.

Täglich aktuelle Tipps im Blog

Das beste Element von ratgeber-geld-sparen.de ist jedoch der Blog, der immer wieder auf aktuelle Aktionen hinweist und aktuelle Vergleiche bietet. Wer zum Beispiel im Internet auf die Suche nach einer Waschmaschine mit möglichst niedrigem Stromverbrauch geht, kommt häufig zu längst veralteten Vergleichen. Hier gibt es jedoch aktuelle Vergleiche mit neu im Handel erhältlichen Geräten und Tipps zu aktuellen Sonderrabatten. Dem Skeptiker stellt sich hier natürlich die Frage, ob der Herr Kuhl wirklich diese „absolut super günstige und mega-effiziente“ Waschmaschine für sich gekauft hat oder er im Auftrag des Herstellers Werbung eingeschmuggelt hat. Sei’s drum – der Blog zwingt ja niemanden etwas zu kaufen, sondern gibt lediglich Tipps ab.

Zinsrechner für Anleger

Ein weiterer schöner Service des Blogs ist der Zinsrechner, mit dem sich ausrechnen lässt, wie hoch die Erträge ausfallen, wenn das Geld auf Tagesgeldkonten oder Festgeldkonten angelegt wird, oder wie hoch die Zinsen für einen Kredit ausfallen. Da es sich dabei um externe Tools handelt, sind die Rechner stets auf dem neuesten Stand und führen zu den jeweiligen Kreditinstituten und Banken. Allerdings bedeutet dies auch, dass die Zinsrechner nur die Angebote bestimmter Institute anzeigen, die für die Werbung bezahlt haben. Ist die eigene Bank nicht darunter, lohnt es sich, einmal dort nachzufragen oder auch andere Vergleichsportale zu bemühen.

Fazit: Eine nützliche Seite mit vielen Tipps, die es lohnt zu verfolgen. Allerdings sollten die Angebote mit etwas Skepsis gesehen werden, da auch einiges an Werbung darunter ist.

 schreibt regelmäßig für Heimarbeit Online.

Die Rechte des Logos liegen bei ratgeber-geld-sparen.de


Diesen Artikel teilen

Jetzt anmelden

Bis zu 15€ pro Umfrage verdienen oder Gutscheine, Produkte und vieles mehr erhalten.

Weiblich
Männlich
Wir schützen Ihre Daten: Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.