Vorweihnachtliches Backen


Kekse backen

Bald steht Weihnachten vor der Tür und viele Menschen beginnen schon fleißig mit dem Backen von Plätzchen .

Man meint, es sei ganz einfach welche zu backen. Die Realität sieht manchmal aber ganz anders aus. Halten Sie sich an folgende Tipps und Ihre Plätzchen werden mit Sicherheit gelingen!

• Es ist sehr wichtig, dass Sie die Zutaten genau abwiegen!

• Bei Rezepten mit Eiern sollte man am besten die Eiergröße M wählen. Zu große oder zu kleine Eier können den Teig in seiner Konsistenz nämlich verändern, sodass er nicht gelingt.

• Benutzen Sie beim Schlagen von Eiweiß immer eine fettfreie Schüssel!

• Verarbeiten Sie die Zutaten zügig! Lassen Sie sie nicht zu lange stehen.

• Backen Sie einen Teig mit Backpulver direkt. Backpulver ist ein Triebmittel und lockert den Teig auf. Steht der Teig mit Backpulver zu lange, kann dieser an Backkraft verlieren.

• Müssen Sie den Teig ausrollen, nehmen Sie einen große Gefrierbeutel und legen den Teig hinein. Nun können Sie ihn ausrollen, ohne dass er auf der Arbeitsplatte oder am Nudelholz klebt. Schneiden Sie den Gefrierbeutel seitlich auf und nun können Sie ohne Probleme den Teig ausstechen.

Für knusprige Plätzchen: Sofort nach dem Auskühlen in eine gut verschließbare Dose legen.
Für weichere Plätzchen: Lassen Sie die Plätzchen für ein bis zwei Tage an der Luft, bevor Sie diese in die Dose legen.
Wichtig aber für beide Varianten ist, dass die Plätzchen kühl und trocken gelagert werden sollen, wenn Sie noch lange in Genuss kommen möchten.

Auf Frag-Mutti.de finden Sie viele Rezepte, nicht nur für leckeres Weihnachtsgebäck . Wir wünschen Ihnen schonmal frohe und besinnliche Weihnachten und natürlich ganz viel Spaß beim Backen der Plätzchen!

Foto 1: Quelle

Foto 2: © emmi – Fotolia.com

Schlagwörter:

Diesen Artikel teilen

Jetzt anmelden

Bis zu 15€ pro Umfrage verdienen oder Gutscheine, Produkte und vieles mehr erhalten.

Weiblich
Männlich
Wir schützen Ihre Daten: Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.