Heimarbeit – Die besten Möglichkeiten von zu Hause aus zu arbeiten

Heimarbeit Online – Bequem von Zuhause aus arbeiten!

Deutschlands Nr. 1 in Heimarbeit

Heimarbeit wird immer beliebter. Denn wer von zu Hause arbeitet, genießt jede Menge Vorteile. Und so verdienen mehr und mehr Menschen ihren Lebensunterhalt oder ein zusätzliches Einkommen durch seriöse Heimarbeit. Die Möglichkeiten dazu sind vielfältig. Ob Sie Produkttester werden, Schreibarbeiten von Zuhause aus erledigen oder an Marktforschungen teilnehmen. Auf diesen Seiten möchte ich Ihnen nicht nur einen Überblick über diese Möglichkeiten verschaffen, sondern Ihnen auch konkrete Tipps und Hilfestellungen geben, um eine geeignete Heimarbeit zu finden und erfolgreich auszuführen.

Die Geschichte der Heimarbeit reicht übrigens viele Jahrhunderte zurück und erlebte im 19. Jahrhundert ihre Blütezeit. Damals waren es hauptsächlich Näherinnen, die von zu Hause aus für sogenannte Verleger arbeiteten. Diese stellten meist das Material und die Werkzeuge zur Verfügung und verkauften die gefertigten Waren dann in alle Welt. Die Näherinnen selbst mussten nicht selten jeden Tag 12 Stunden lang schuften, um eine zweiköpfige Familie wenigstens mit dem Minimum zu versorgen. Oft wurden weitere Familienmitglieder, auch kleinere Kinder, sobald sie dazu in der Lage waren, an den Arbeiten beteiligt.

In Deutschland gibt es ein eigenes Heimarbeistsgesetz. Paragraph 2, Absatz 1 des HAG sagt:

Heimarbeiter im Sinne dieses Gesetzes ist, wer in selbstgewählter Arbeitsstätte (eigener Wohnung oder selbstgewählter Betriebsstätte) allein oder mit seinen Familienangehörigen im Auftrag von Gewerbetreibenden oder Zwischenmeistern erwerbsmäßig arbeitet, jedoch die Verwertung der Arbeitsergebnisse dem unmittelbar oder mittelbar auftraggebenden Gewerbetreibenden überläßt. Beschafft der Heimarbeiter die Roh- und Hilfsstoffe selbst, so wird hierdurch seine Eigenschaft als Heimarbeiter nicht beeinträchtigt.

Dieses Gesetz stammt aus dem Jahr 1951. In der heutigen Zeit wird der Begriff jedoch im allgemeinen Sprachgebrauch weiter gefasst und steht meist für jegliche Form der Erwerbstätigkeit, die von zu Hause aus verrichtet werden kann, ob nun als Angestellter oder Selbstständiger. In diesem Zusammenhang hat sich auch der Begriff home office oder Heimarbeitsplatz bei uns durchgesetzt.

Angebote gibt es viele! Hier nun einige Beispiele für Arbeiten, die in Heimarbeit ausgeführt werden können:

Bastel- und Montagearbeiten

Bastelarbeiten von Zuhause aus

Diese Tätigkeit entspricht noch am ehesten dem Ursprung der Heimarbeit. Ein Auftraggeber liefert Waren, die vom Heimarbeiter in seinen eigenen 4 Wänden weiterbearbeitet werden. Beispiele hierfür sind Kugelschreibermontage, Kuvertieren von Briefmarken und Münzen, Füllen von Wundertüten und Kabelmontage. Jobs in diesem Bereich werden oft regional vergeben.

Daher empfiehlt es sich, bei entsprechenden Betrieben in der Umgebung direkt nachzufragen, ob dort Heimarbeit vergeben wird. Fragen Sie auch in Ihrem Bekanntenkreis rum, ob schon mal jemand solche Tätigkeiten von daheim ausgeführt hat und Ihnen eventuell einen Auftraggeber empfehlen kann. Der Lohn für diese Arbeiten ist leider meist gering und bietet sich in aller Regel nur als Zusatzverdienst an.

Büroarbeiten

Büroarbeiten

Bessere Chancen und Verdienstmöglichkeiten bieten verschiedene Bürotätigkeiten, die von zu Hause aus ausgeübt werden können. Dies können beispielsweise Schreibarbeiten oder telefonische Tätigkeiten wie Kundenbetreuung und Terminvereinbarung sein. Auch diese Jobs werden eher selten über das Internet vergeben oder im Anzeigenteil der Tageszeitung annonciert.

Oft ergibt sich die Chance der Büroarbeit aus persönlichen Kontakten und Weiterempfehlungen. Hier heißt es, selbst aktiv zu werden, sich umzuhören und potentielle Auftraggeber direkt anzusprechen.

Home Office

Von Zuhause aus arbeiten

Immer mehr Firmen bieten ihren Mitarbeitern auch die Möglichkeit, zumindest einen Teil der täglichen Arbeit von zu Hause aus zu erledigen, sofern dies möglich ist. Wenn Sie momentan angestellt sind und Ihre Tätigkeit sich dafür eignen würde, sprechen Sie doch einfach mal mit Ihrem Chef über dieses Thema. Vielleicht ergibt sich für Sie die Möglichkeit von Home Office aus zu arbeiten.

Überlegen Sie sich dafür einige gute Gründe, warum Sie von zu Hause arbeiten möchten (zum Beispiel Betreuung von Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen) und machen Sie Ihrem Arbeitgeber klar, dass beide Seiten von einer solchen Regelung profitieren können. Bedenken Sie dabei allerdings auch, dass sie zu Hause die Räumlichkeiten für einen solchen Arbeitsplatz benötigen.

Selbstständige Heimarbeit

Selbständigkeit

Immer mehr Menschen nutzen die Gelegenheit, sich von zu Hause aus selbstständig zu machen. Dies bietet sich vor allem dann an, wenn keine Produktions- und Verkaufsräume benötigt werden und auf weitere Mitarbeiter verzichtet werden kann. Berufe, in denen dies häufig praktiziert wird, sind zum Besipiel Buchhalter, Grafiker und Autoren.

Aber auch wer keine Ausbildung in einem entsprechenden Beruf vorzuweisen hat, kann heute selbstständig von zu Hause arbeiten, z.B. im Internet Marketing oder im Network Marketing.

Heimarbeit bietet einge Vorteile:

Der Weg zur Arbeitsstätte entfällt. Dies spart nicht nur Zeit, sondern oft auch erhebliche Fahrtkosten ein.
Die Arbeitszeit lässt sich je nach Tätigkeit eventuell flexibler gestalten.
Kinder oder pflegebedürftige Familienangehörige können nebenbei betreut werden.
Das Arbeitsklima im eigenen home office kann deutlich angenehmer sein als z.B. in einem Großraumbüro.
Sie können statt im Anzug oder Kostüm im Schlafanzug arbeiten.

Es muss allerdings auch bedacht werden, dass Heimarbeit nicht nur Vorteile bietet. Nicht jedem liegt es etwa, den ganzen Tag allein zu arbeiten, ohne sich hin und wieder mit Kollegen austauschen. Man braucht eine gewisse Disziplin, damit die Arbeit auch erledigt wird, wenn der Chef nicht hinter einem steht. Unterschätzen Sie weiterhin die Ablenkungen nicht, die sich ergeben können: die Kinder wollen spielen oder brauchen Hilfe bei den Hausaufgaben, der Hund muss raus, Oma braucht dringend einen Chauffeur, der sie zum Friseur fährt, im Fernsehen läuft die Lieblingssendung, der Kühlschrank steht gleich nebenan in der Küche…

Wenn Sie jedoch diese Dinge in den Griff bekommen und es schaffen, Arbeit, Familie und Freizeit miteinander in Einklang zu bringen, kann Heimarbeit Ihnen eine völlig neue Freiheit verschaffen. Genießen Sie es, von zu Hause aus zu arbeiten!
Autor


		
		
		
		
		
	

Jetzt anmelden

Bis zu 15€ pro Umfrage verdienen oder Gutscheine, Produkte und vieles mehr erhalten.

Weiblich
Männlich
Wir schützen Ihre Daten: Datenschutz
82 Kommentare
  • Bert

    22/07/2013 17:25

  • Khayal

    16/06/2013 12:19

  • Anke

    11/05/2013 13:21

  • Dar

    28/04/2013 14:32

  • Buschke

    08/04/2013 09:48

  • Doris

    12/12/2012 15:33

  • veronique

    12/11/2012 13:43

    • admin

      12/11/2012 15:37

  • Marc

    08/11/2012 03:40

    • admin

      12/11/2012 15:40

  • sav1234

    14/10/2012 16:39

    • admin

      16/10/2012 08:23

  • JK

    10/09/2012 17:22

  • Lothar

    20/08/2012 08:01

  • Marcel Wesemann

    23/07/2012 19:24

  • Karola Gerloff

    02/07/2012 22:17

    • admin

      03/07/2012 08:43

  • Anna Heimarbeit

    15/06/2012 11:04

  • DoveDematax

    12/06/2012 08:58

  • Sonja

    30/05/2012 08:48

    • admin

      30/05/2012 16:02

  • Davide

    30/04/2012 11:22

  • Jan | Heimarbeit online

    29/04/2012 22:31

  • Sina

    26/04/2012 05:47

    • Björn Beth

      30/04/2012 09:17

  • Marzella Schuhmann

    11/04/2012 09:51

  • Frank

    08/04/2012 22:10

  • selfmade

    07/04/2012 21:42

  • Holdlycle

    03/04/2012 00:25

  • 123

    20/03/2012 12:51

  • 123

    20/03/2012 11:30

  • Michael Oschmann

    14/03/2012 12:26

  • Luise Sauer

    21/02/2012 16:55

    • Michael Oschmann

      14/03/2012 13:05

  • Noel

    07/02/2012 22:55

    • Marzella Schuhmann

      11/04/2012 10:36

  • ********

    04/02/2012 00:22

  • bärchen

    04/02/2012 00:17

  • Sabrina

    04/02/2012 00:07

    • Michael Oschmann

      14/03/2012 12:41

  • ANDREEA BARBU

    09/01/2012 20:42

  • Christian

    22/12/2011 14:48

  • Marie

    30/11/2011 17:19

    • Michael Oschmann

      14/03/2012 13:00

  • Carmen B.

    20/11/2011 17:03

  • Schubert Gabriele

    17/11/2011 06:58

    • Michael Oschmann

      14/03/2012 13:10

  • Kay Matzick

    16/11/2011 08:20

    • Michael Oschmann

      14/03/2012 13:17

  • Mahina

    15/11/2011 09:31

    • Matthias Meyer

      15/11/2011 10:06

  • Matthias Meyer

    20/10/2011 08:34

  • John Deere

    20/10/2011 05:26

  • Martin

    10/10/2011 12:23

  • celina

    07/10/2011 22:39

    • Matthias Meyer

      10/10/2011 08:32

  • Matthias Meyer

    07/09/2011 08:35

    • RV Wid

      07/10/2011 14:05

  • Tun

    06/09/2011 19:56

  • Heimarbeitsuchende

    29/08/2011 12:48

  • Philippe

    17/08/2011 11:19

    • Janine

      17/08/2011 14:27

  • Marina S.

    14/08/2011 11:54

    • Matthias Meyer

      15/08/2011 10:03

  • Sandra Borger

    12/08/2011 16:43

  • Pradeep DH

    09/08/2011 07:04

    • Matthias Meyer

      09/08/2011 10:26

  • Aylin

    30/06/2011 12:06

    • Matthias Meyer

      30/06/2011 12:43

  • aylin

    29/06/2011 22:19

    • Matthias Meyer

      30/06/2011 09:19

  • Yvonne Nordmann

    13/05/2011 15:43

  • Monique Melius

    27/04/2011 11:55

    • Matthias Meyer

      10/05/2011 09:31

  • oliver markovic

    24/03/2011 19:39

    • Matthias Meyer

      10/05/2011 09:33

    • odshka

      18/10/2011 10:27

  • Marina

    22/02/2010 08:26

    • Matthias Meyer

      10/02/2011 14:11

    • Claudius

      25/03/2013 03:49