eBay Nebenjob


eBay ist das weltweit konkurrenzlose Verkaufsportal im Internet. Seine Vorteile sind die unkomplizierte Abwicklung aller Geschäftsprozesse im Online-Bereich und das nahezu unbegrenzte Potenzial an Angeboten und Interessenten. Damit hat jedes Produkt und jeder Verkäufer bei eBay eine Chance. Entsprechend beliebt ist das Portal deshalb als Geldeinnahmequelle. Ein eBay Nebenjob bringt immer etwas ein. Viele Teilnehmer nutzen das Portal inzwischen als Haupterwerb.

Voraussetzung für den eBay Nebenjob ist, dass man hier Mitglied wird und in der Datenbank ein Profil anlegt. Hier kann der Verkäufer aber auch Daten abrufen und den Stand seiner Verkäufe kontrollieren sowie Nachrichten mit anderen Verkäufern oder potentiellen Käufern austauschen.

Verkäufer zahlen eine Gebühr für die Teilnahme an einer Auktion oder für die Einstellung eines Verkaufs, die Käufer brauchen keine Gebühr zu entrichten. Sie tragen allerdings die Versandkosten. Nur der Versand durch kommerzielle Händler ist für die Käufer kostenlos.

Wer das ganze als eBay Nebenjob wahrnimmt, zahlt zwischen 1 Cent und 4,80 Euro für sein Angebot, 75 Cent für das einstellen eines Bildes und zwischen 2 % und 12 % des Verkaufswertes bei vollzogenem Verkauf.
Den eBay Nebenjob gibt es in drei Formen:

eBay Nebenjob Verkauf gegen Höchstgebot
Die Auktion mit Zeitlimit war die Ursprungsidee von eBay. Jeder Anbieter kann einen Startpreis und die Dauer für das Bieten auf sein Produkt eingeben. Das letzte Gebot, dass in diesem zeitlichen Rahmen eingeht, erwirbt den Verkaufsgegenstand.

Jedes Gebot wird automatisch um eine Stufe angehoben. Auf der deutschen eBay-Seite beträgt diese beispielsweise 50 Cent bei einem Wert des Produkts von 50 Euro. Alle Interessenten können diese Gebote einsehen. Ein Interessent muss aber nur dann den von ihm angegeben Maximalwert zahlen, wenn es ein zweites Gebot in der Größenordnung gibt. Nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs sind eBay-Auktionen keine Auktionen im juristischen Sinne, sondern Kaufverträge, die am Ende der Angebotsfrist wirksam werden. Damit gelten nicht die Ausschlussgründe von Auktionen, sondern die Widerrufs-, Rückgabe- und Gewährleistungsrechte wie im deutschen Handel.

Die Funktion einer gebrauchten Ware muss demnach für ein Jahr, die von Neuwaren für zwei Jahre gewährleistet werden. Diese Regelung gilt aber nur für gewerbliche Verkäufer. Wer den Verkauf gegen Höchstgebot als eBay Nebenjob wahrnimmt, ist davon ausgenommen.

eBay Nebenjob Verkauf zum Festpreis
Parallel zu den Versteigerungen kann man unter in der Rubrik „Sofort kaufen“ Ware zu einem festen Preis und in einer definierten Frist anbieten. Der erste Interessent, der den Preis zahlt, erhält auch die Ware. Steht das Angebot gleichzeitig zur Auktion, ist diese dann beendet.

Verkauf im eBay Shop
Im „eBay Shop“ kann man seine Waren durchgehend anbieten, unabhängig von Fristen.

Wer seinen eBay Nebenjob kontinuierlich betreibt, kann hier regelmäßig einen schönen Verdienst erzielen. Voraussetzung ist aber, dass man sich an die Regeln hält und die gesetzlichen Vorschriften beachtet.


Diesen Artikel teilen

Jetzt anmelden

Bis zu 15€ pro Umfrage verdienen oder Gutscheine, Produkte und vieles mehr erhalten.

Weiblich
Männlich
Wir schützen Ihre Daten: Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.