Erfahrungen mit UmfragenVergleich.de


Tausende User nutzen die Möglichkeiten des Internets, um bei Umfrage-Portalen einen kleinen Nebenverdienst einzuspielen. Die Tätigkeit selbst ist einfach und birgt keine Risiken. Allerdings muss man auch an seriöse Anbieter geraten. Da ist es ein weiterer Vorteil des Internets, dass die User im UmfragenVergleich Erfahrungen austauchen können. Dabei stellt sich nicht nur heraus, welche Portale seriös sind, sondern auch in welchem Umfang die Teilnehmer Aufträge bekommen und Geld verdienen können. Auch die Bezahlungsarten können verglichen werden. Denn es gibt nicht nur Bargeld, sondern auch Gutscheine und Gewinnchancen. Manche Umfrageportale arbeiten auch mit einem Punktsystem, mittels dessen man den gutgeschriebenen Verdienst in Bargeld oder Gutscheine umgetauscht werden kann.

Das Portal UmfragenVergleich.de bietet fast alle Möglichkeiten, ohne dabei ein Punktesystem zu bemühen. Auch werden die User mit mehreren Umfragen versorgt, so dass ein höherer Verdienst möglich ist. Die Erfahrungen mit UmfragenVergleich.de ergeben dazu ein positives Bild.

Erfahrungen mit UmfragenVergleich.de – keine kritischen Berichte

UmfragenVergleich Erfahrungen stellen immer die Aussagen der Homepage mit dem tatsächlichen Geschehen in Beziehung. Hier hat UmfragenVergleich.de ein klares Plus. Denn alle Informationen sind klar und deutlich aufbereitet. Es werden keine nebulösen Angaben gemacht und die User damit auf weitere Seiten gelockt, sondern alles, was die Website bietet, kann man auf den ersten Blick erkennen. Der klare Inhalt ist auch mit einer übersichtlichen Gestaltung verbunden. Was den User interessiert, wird schrittweise vorgestellt.

Die Bezahlarten stehen gleich oben aufgelistet. Beim Bargeld wird von einem Stundensatz von bis zu 15 Euro geschrieben. Wenn man weiß, wie die Arbeit abläuft, ist dadurch auch kein Missverständnis möglich. Wer aber neu in diesem Bereich ist, muss sich dazu auf der Homepage auch informieren. Denn dann wird er erkennen, dass die Bearbeitung von Fragebögen unterschiedliche Zeit in Anspruch nehmen kann und die Sätze für Befragungsaktionen unterschiedlich sind. Da sind 15 Euro in der Stunde eher die Ausnahme. Dem Anbieter ist es jedoch nicht zu verübeln, wenn er mit den Höchstsätzen wirbt, denn es besteht ja eine realistische Chance, dass ein User in den Genuss einer solchen Befragungsaktion kommt. In der Regel liegen die Vergütungssätze eher zwischen 75 Cent und 2,50 Euro pro Befragung. Diese dauern dann aber auch nicht länger als eine halbe Stunden. Wie die Bezahlung im Einzelnen aussieht, erfährt der Teilnehmer direkt bei jeder Aktion.

Wenn User UmfragenVergleich Erfahrungen austauschen, kann jeder Teilnehmer seine Erfahrungen mit UmfragenVergleich.de damit in Beziehung setzen. Wenn es anderswo bessere Verdienstmöglichkeiten gibt, kann er ohne Problem auch dorthin wechseln. Wer einen nennenswerten Verdienst erreichen will, sollte sich ohnehin nicht auf ein Portal konzentrieren. Alle UmfragenVergleich Erfahrungen besagen, dass man wenigstens in 20 Portalen gleichzeitig zugange sein muss, um an einen ausreichende Anzahl von Aufträgen zu gelangen.


Diesen Artikel teilen

Jetzt anmelden

Bis zu 15€ pro Umfrage verdienen oder Gutscheine, Produkte und vieles mehr erhalten.

Weiblich
Männlich
Wir schützen Ihre Daten: Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.