Extra Einkommen mit Heimarbeit


Welche Heimarbeiten sind seriös?

Heimarbeit ist heute vor allem mit einem PC und Internetzugang verbunden. Die virtuelle Kommunikation hat die klassischen handwerklichen Tätigkeiten, die man früher von zu Hause ausführen konnte, längst ersetzt. Der PC ist das bevorzugte Arbeitsmittel geworden, mit dem man ein extra Einkommen in Heimarbeit erzielen kann. Für die hauptberufliche Tätigkeit ist das Medium noch sehr begrenzt und bezieht noch nicht all zu viele Berufsgruppen ein. Um aber ein extra Einkommen mit Heimarbeit zu erreichen, gibt es viele Möglichkeiten.

Extra Einkommen mit Heimarbeit – an Umfragen teilnehmen

Wer sich mehrmals in der Woche am Abend an den PC setzt und die Umfragen-Portale durchschaut, bei denen er sich registriert hat, kann es leicht zu einem Extra Einkommen mit Heimarbeit von 100 Euro im Monat bringen. Die Bewerbung auf eine Befragungs-Kampagne ist meist auch gleich mit der Zulassung verbunden und dann kann es sofort losgehen. Die Fragebögen werden online übersandt, ausgefüllt und zurück gemailt. Die Themen sind breit gestreut. Es geht von Produkten des täglichen Bedarfs über Unterhaltungselektronik bis hin zu Fragen der Lebensführung oder der Politik. Der Zeitfaktor für das Bearbeiten einer Umfrage beträgt in der Regel 15 Minuten bis 20 Minuten. Die Vergütungen dafür reichen von 2 Euro bis 4 Euro. Umfragen, die mehr Zeit in Anspruch nehmen, werden auch besser vergütet – bis zu 15 Euro in der Stunde sind möglich. Viele Portale bieten ein Punktesystem an, mit dem man Sachwerte von Markenfirmen oder Gutscheine für den Einkauf in großen Handelsketten erreichen kann. Es ist aber auch möglich, die Punkte für ein Gewinnspiel einzusetzen. Wichtig ist, dass man bei mehreren Portalen registriert ist, um auch immer ausreichend Anfragen zur Verfügung zu haben. Auch die Sachwerte bedeuten ein extra Einkommen mit Heimarbeit, da es sich um geldwerte Leistungen handelt.

Extra Einkommen mit Heimarbeit – Internetmarketing

Online Marketing ist ein boomender Bereich und es werden immer User gesucht, die an diesen neuen Formen teilnehmen. Auch hier registriert man sich am Besten bei mehreren Portalen und kann dann an Kampagnen teilnehmen, bei denen Mails geöffnet, bestimmte Seiten oder Links angeklickt werden müssen. Sehr verbreitet ist die Methode pay per click. Zwar erhält der User für einen Click manchmal nur einen Cent, aber die Masse macht es eben. Beim Öffnen von Werbemails sollte man misstrauisch werden, wenn dafür Euro-Beträge versprochen werden. Auch hier geht es nur über das Ansammeln vieler Cent-Beträge. Dieses Extra Einkommen mit Heimarbeit ist nur für Leute geeignet, die ohnehin viel Zeit am PC zubringen und die Aufgaben „zwischendurch“ erledigen.

Extra-Einkommen mit Heimarbeit – Fachtätigkeiten

Mit Fachtätigkeiten sind im Internet natürlich höhere Beträge möglich als beim Online Marketing oder der Verbraucherforschung. Wer Auftraggeber für Schreibarbeiten, Übersetzungen oder Texte gewinnt, kann über die Internet-Kommunikation alle Anforderungen bewältigen, ohne sich vom PC wegzubewegen. Noch bessere Chancen bieten sich für Webdesigner und Programmierer. Hier wird das Extra Einkommen mit Heimarbeit schnell zur beruflichen Haupttätigkeit.


Diesen Artikel teilen

Jetzt anmelden

Bis zu 15€ pro Umfrage verdienen oder Gutscheine, Produkte und vieles mehr erhalten.

Weiblich
Männlich
Wir schützen Ihre Daten: Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.