Freelance-market.de: Heimarbeit für Freelancer


freelance market screenshot

Das Internet ist gerade für freie Berufe eine ideale Kommunikationsplattform. Da die Auftragsakquise für Freiberufler sehr wichtig ist und bis zu einem Drittel ihrer Arbeitszeit ausmachen kann, gibt es mittlerweile auch eine Reihe von Portalen, die sich dieser Frage widmen. Eine solche Plattform für die Auftragsanbahnung ist Freelance-market.de. Sie wird schon seit mehreren Jahren von der Freelance-Market Ltd. aus Stuttgart betrieben.

Freelance-market.de: Vorteile für Freelancer

Durch die Teilnahme an Freelance-market.de reduziert sich der Akquise-Aufwand für einen Freelancer erheblich. Er stellt einmal sein Profil ein, was ca. 15 Minuten dauert, und kann dann die Angebote abwarten. Nach eigenen Angaben vermittelt Freelance-market.de im Monat ca. 350 Vorstellungsgespräche und beansprucht eine durchschnittliche Vermittlungsquote von über 100 Tagen pro Freelancer im Jahr. Die Vertragsverhandlung reduziert sich auf die Akzeptanz des Stundenpreises durch den Auftraggeber und für viele Vertragsdetails gibt es Hilfe von Freelancer-market.de.

Freelance-market.de – die Vorteile für Auftraggeber

Auf Freelance-market.de finden Auftraggeber spezialisierte Profis mit aussagefähigen Referenzen. Die Auswahl kann schnell vorgenommen werden und ist absolut gebührenfrei. Der Kontakt geht schnell und risikolos. Mit Freelance-market.de sind alle Details bereits im Vorfeld geklärt. In der Regel bieten die Freelancer hier ihre Dienste ca. 30 % preiswerter an.

Freelance-market.de – in welchen Sparten gibt es Angebote?

Bei Frelance-market.de gibt es 35 Sparten mit festgelegten Spannen für den Stundensatz. Dazu gehören Architekten, Unternehmensberater, Coaches, Dozenten, Bürodienstleister, Eventmanager, Fotografen, Grafiker, Mediengestalter, Finanzexperten, Handwerker, Immobilienvertreter, Ingenieure, IT-Experten, Marketingfachleute, Rechtsberater, Übersetzer, Texter, Vertriebsprofis und Verkäufer. Für jede Sparte gilt eine bestimmte Spanne des Stundenpreises, innerhalb derer sich jeder Freelancer festlegt (z.B. 25 Euro für einen Eventmanager, der aber auch bis zu 55 Euro verlangen könnte).

Freelance-market.de – wie geht die Registrierung vonstatten?

Der Bewerber füllt einen Kontaktbogen mit seinen persönlichen Daten und Kontaktmöglichkeiten aus. Er hat ausreichend Gelegenheit, sein Tätigkeitsprofil zu beschreiben und möglichst aussagefähige Referenzen zu hinterlegen. Dazu kommen Bildungsabschlüsse, spezielle Erfahrungen, Zusatzqualifikationen, Sprachfähigkeiten und die allgemeine Berufserfahrung. Vor allem aber muss er seinen Stundensatz definieren, und wie weit ein Arbeitsort maximale von seinem Wohnort entfernt sein soll. Mit der Angabe der Bankverbindung ist das Prozedere abgeschlossen. Jeder Freelancer kann in seinem Profil ein Bild hochladen.

Freelancer-Market.de erhebt für die Anmeldung eine Schutzgebühr in Höhe von zwei Stundensätzen + 19% MwSt., um die Ernsthaftigkeit der Bewerbung zu sichern. Für jedes vermittelte Vorstellungsgespräch wird eine Gebühr in gleicher Höhe fällig. Dafür verzichtet Freelance-market.de auf jegliche Provisionen aus der Tätigkeit des Freelancers aus dem vermittelten Auftrag oder aus Folgeaufträgen.

Freelance-market.de Vermittlung

Wenn ein Auftraggeber einen geeigneten Freelancer ausgewählt hat, stellt Freelance-market.de den Kontakt her und kassiert die Gebühr für das Vorstellungsgespräch. Es sind etwa drei Vorstellungen nötig, um auch einen Job zu bekommen. Bei einer Einigung schließt der Freelancer den Vertrag direkt mit dem Auftraggeber. Sollte der Auftraggeber den Freelancer dann doch nicht beschäftigen, erhält dieser die Gebühbr für das vermittelte Gespräch zurück.

Freelance-market.de Nutzer Erfahrungen

Es gehört zu den Eigenheiten der Branche, dass über die Gesprächs- und Tätigkeitsinhalte nicht öffentlich berichtet wird. Eine Diskussion des Geschäftsmodells von Freelance-market.de findet sich auf Xing.com. Hier werden vor allem die Gebühr für die Vorstellungsgespräche bemängelt sowie die verklausulierten Vertragsinhalte von Freelance-market.de. Ein cleverer Freelancer aber schließt seine Verträge selbst.


Diesen Artikel teilen

Jetzt anmelden

Bis zu 15€ pro Umfrage verdienen oder Gutscheine, Produkte und vieles mehr erhalten.

Weiblich
Männlich
Wir schützen Ihre Daten: Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.