Ist PM International seriös?


Ist PM international seriös?

Immer wieder geraten Network Marketing Firmen ins Kreuzfeuer der Kritik. So auch das Unternehmen PM International, was sich selbst als Marktführer im Vertrieb hochwertiger Wellness-, Fitness- und Anti-Aging Produkte bezeichnet.

Wer steckt hinter PM International?

Gegründet wurde PM International als GmbH im Jahr 1993 von Rolf Sorg, Vorstandsvorsitzender der heutigen PM International AG. Das „Familienunternehmen“ hat seinen Sitz mittlerweile aus der Pfalz ins Ausland verlegt, der Hauptsitz befindet sich in Luxemburg. Das europäische Logistikzentrum ist jedoch in der Geburtsregion des Unternehmens verblieben und befindet sich seit 2003 in Speyer. International kann PM International auf Kunden in über 30 Ländern auf 5 Kontinenten zurückblicken, das Unternehmen verfügt allein in Deutschland über 22 Standorte von 74 auf der ganzen Welt.

Die Produkte von PM International

An den Produkten von PM International Kritik auszuüben, ist sicherlich nur eine Seite der berühmten Medaille. Auf der anderen Seite stehen Produkte, die nach wissenschaftlichen Kenntnissen und mithilfe neuester Technologien hergestellt werden. Das Unternehmen bietet dabei sowohl Nahrungsergänzungsmittel unter dem Handelsnamen Fit Line an, als auch die Produktlinie Laurent Cristanel im Bereich Anti-Aging-Hautpflege.

Geld verdienen bei PM International

Um einen möglichst breiten Kundenstamm und damit ein überdurchschnittlich schnelles Wachstum am Markt zu ermöglichen, hat sich PM International für den Vertriebsweg des Direktmarketings entscheiden. Geringe Marketingkosten und ein großes Konsumentennetzwerk sind dabei die Vorteile für das Unternehmen. Doch auch für den Konsumenten bringt diese Vermarktungsform einige Vorteile. So kann ohne Zwischenschritte direkt über den Vertriebsmitarbeiter das Produkt der Wahl geordert werden. Kurze Wege und günstige Preise machen diese Form des Absatzes für den Kunden interessant. Auch die Vertriebspartner selbst kommen in den Genuss, ein hochwertiges Verbrauchsprodukt mit einer entsprechenden Nachfrage zu günstigen Preisen direkt an den Kunden weiterzuleiten und sich so ein solides Geschäft aufbauen zu können.

PM International Kritik

Wie zahlreiche andere Network-Marketing Unternehmen ist auch PM International vor Kritik nicht verschont geblieben. Immer wieder wird diese Form des Marketings mit den illegalen Machenschaften von Schneeball- und Pyramidensystemen in einen Topf geworfen. Dabei unterscheidet sich ein seriös arbeitendes Network Unternehmen sehr deutlich von einem illegalen Schneeballsystem. Da sich die Form des Networkmarketings als gängiges Vertriebsmodell bislang vor allem in Deutschland noch nicht so stark in den Köpfen hiesiger Interessenten eingeprägt hat, genießt es keinen ganz Schadensfreien Ruf und wird immer wieder in die Kritik gezogen. Es wird wohl noch einige Zeit dauern, bis Network Marketing keine Kritik mehr erfährt und als ebenso seriös angesehen wird, wie das in früherer Zeit oftmals ebenfalls verpönte Franchising!

Nicht was Du Dir unter Heimarbeit vorgestellt hast? Wie wärs mit selbstgemalte Bilder online Verkaufen?


Diesen Artikel teilen

Jetzt anmelden

Bis zu 15€ pro Umfrage verdienen oder Gutscheine, Produkte und vieles mehr erhalten.

Weiblich
Männlich
Wir schützen Ihre Daten: Datenschutz
Ein Kommentar
  • Heidrun Wollburg-Hüttner

    04/08/2012 19:22

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.