Marktforschung und Meinungsumfragen


Die Idee klingt reizvoll – mit Markt- und Meinungsforschung neben dem Hauptberuf das Gehalt aufzubessern und sich ab und zu etwas Schönes leisten zu können. Im Rahmen der Forschung gibt man entweder selbst Auskunft über bestimmte Themen und offeriert damit seine eigene Meinung, oder man befragt andere Menschen nach ihrer Ansicht. Beides funktioniert – und kann als Nebenjob monatlich ein kleines zusätzliches Einkommen bringen.

Geld verdienen von zu Hause aus – Mit Meinungsumfragen und Meinungsforschung

Das Internet macht es möglich – mit Meinungsumfragen kann man sich bequem ein kleines zusätzliches Einkommen pro Monat verschaffen. Unterschiedlichste Plattformen ermöglichen die Teilnahme an Meinungsumfragen zu Themen aller Art. Der Verdienst pro Umfrage schwankt je nach Plattform sehr stark. Gerade internationale Umfragen, meist aus den USA oder aus Kanada, sind relativ lukrativ und bringen pro Umfrage ein akzeptables Einkommen. Bei deutschen Meinungsumfragen fällt dieses in der Regel geringer aus. Das bedeutet, hier muss man fleißig am Ball bleiben und sich bei vielen Panels und Plattformen eintragen, um einen höheren Verdienst zu erzielen.
Auch Produkttester sind sehr gefragt und häufig gesucht. Hier gilt es, neue Produkte zu testen und über die Ergebnisse und Erfahrungen mit diesen einen Bericht zu verfassen. Bezahlt wird meist pro Bericht oder auch – wenn er im Internet veröffentlicht wird – pro Download des Berichts. Insgesamt ist die Meinungsforschung als Nebentätigkeit gut von zu Hause aus zu erledigen und bei kontinuierlicher Teilnahme kann man durchaus einen annehmbaren Nebenverdienst bequem von zu Hause aus realisieren.

Interessant und lukrativ – Die Marktforschung

Wer etwas mehr verdienen möchte, sollte in die reguläre Untersuchung der Märkte einsteigen. Hier geht es weniger darum, die eigene Meinung zu vertreten als vielmehr andere Menschen zu befragen. Eine Tätigkeit als Interviewer ist relativ gut bezahlt, ist aber nicht ausschließlich von zu Hause aus zu erledigen. Die Befragungen und Interviews werden persönlich durchgeführt und finden zum Beispiel in den Innenstädten, in Kaufhäusern und auf Bahnhöfen und Flughäfen statt. Gerade für Studenten ist eine solche Nebentätigkeit sehr gut geeignet, aber auch für alle anderen, die gerne auf Menschen zugehen und sich mit ihnen unterhalten. Ein offenes, freundliches Wesen sollte man jedoch haben, dann kann eine solche Arbeit ein äußerst interessanter Weg sein, ein zusätzliches Einkommen zu erzielen. Viele Unternehmen, die mit Aushilfen in der Markterforschung arbeiten, bieten langfristig sogar eine echte Einstiegsmöglichkeit, so dass sich hier eine gute berufliche Chance entwickeln kann. Auch der Verdienst in der Marktbefragung ist attraktiv, was zu einem Teil daran liegt, dass viele Unternehmen ein größeres Budget für Kundenbefragungen bereit stellen. Letztlich sind genau das die Wege, etwas über die Wünsche und Präferenzen der Kunden zu erfahren, sodass der Marktforschung gerade in wirtschaftlich entspannten Zeiten ein hoher Stellenwert eingeräumt wird.


Diesen Artikel teilen

Jetzt anmelden

Bis zu 15€ pro Umfrage verdienen oder Gutscheine, Produkte und vieles mehr erhalten.

Weiblich
Männlich
Wir schützen Ihre Daten: Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.