Meinungswelt Erfahrungen



Meinungswelt Logo

Umfrageportale im Internet gehen zu Recht davon aus, dass die Nutzer gern ihre Meinung zu vielen Themen kundtun und versuchen oft, diesen Effekt in ihr Geschäftsprinzip zu übernehmen. Wir haben ein Umfragenportal getestet und teilen hier unsere Erfahrungen:

Die Vergütung bei Umfragen ist generell niedrig und wird meist in Punktzahlen „übersetzt“, die einen hohen Kontostand suggerieren. Nur die wenigsten Portale zahlen bar – für die Abgeltung der Leistungen der Teilnehmer steht vom Gewinnspiel über Prämien bis hin zu Gutscheinen eine ganze Reihe von Ersatzmöglichkeiten bereit.

Die Website meinungswelt.de bereichert die Palette noch um eine weitere Variante: hier kann man seinen Verdienst für wohltätige Organisationen wie das Rote Kreuz oder den Deutschen Tierschutzbund spenden. Die Meinungswelt Erfahrungen im Web sind deshalb auch sehr unterschiedlich. Wer es toll findet, für einen guten Zweck Bewertungen durchzuführen, hat mit dem Portal keine Probleme. Meinungswelt Erfahrungen von Usern, die auf ihrem Verdienst bestehen, sind da eher negativ.

Wer ist Meinungswelt?

Meinungswelt.de ist ein deutsches Portal der weltweit operierenden Survey Sampling Europe BC, mit Sitz in Rotterdam, Niederlande, zu der auch die Portale „Opinion World“ oder „SurveySpot“ gehören. Nach eigenen Angaben arbeiten diese Forschungspanels für über 1.500 Unternehmen. Die Website meinungswelt.de bietet jedoch kein Impressum an. Das Erscheinungsbild gleicht eher einer fröhlichen Community als einem sachlichen Frageportal. Helle Farben und freundliche Bilder verbreiten einen unübersehbaren Charme.

Hier läuft alles auf Harmonie und einen guten Willen hinaus. Konkrete Verdienstangaben dagegen fehlen völlig. Der User erfährt lediglich, dass es ein Punktesystem und eine zusätzliche vierteljährliche Auslosung gibt – wie viele Punkte es für Umfragen gibt und in welchem Verhältnis diese zu einem realen Euro-Betrag stehen, bleibt unbekannt. Diese Fragen werden auch nicht im FAQ-Bereich oder in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen beantwortet. Diese ganzen „Informationen“ sind laut Angaben auf der Homepage selbst von März 2012 und somit länger nicht aktualisiert oder überarbeitet worden.

Online Umfragen

Nur wer sich registrieren lässt und an Umfragen teilnimmt, erfährt, welche Punktzahl er dafür erhalten wird. Die Meinungswelt Erfahrungen zum Verdienst reichen daher von negativ bis zufrieden.

Das Prinzip hinter Meinungswelt

Umfrageteilnehmer im Web sind daran gewöhnt, dass die Portale möglichst die Auszahlung von Bargeld vermeiden. Darin unterscheiden sich die Meinungswelt Erfahrungen nicht von anderen Portalen. Die zweite unangenehme Eigenart von Umfrageportalen, Teilnehmer aus einer laufenden Umfrage heraus zu verabschieden, wird auch in den Meinungswelt Erfahrungen beklagt. Die Geister scheiden sich außerdem, wenn es um die Spendenfrage geht.

Geld verdienen

Etliche User mutmaßen, dass die Spenden nur ein Vorwand sind, um Auszahlungen zu vermeiden. Diese Erfahrungen sind natürlich besonders bei Usern anzutreffen, die auf ihre Entlohnung Wert legen. Aber einem großen Teil der User gefällt diese Variante auch. Ihre Meinungswelt Erfahrungen sind durch die Verwendung der Gelder für einen gemeinnützigen Zweck positiv gefärbt.

Die Diskussionen zu den unterschiedlichen Auszahlungen haben sich inzwischen erledigt. Das System ist vollständig auf ein Shop-System umgestellt worden, wo man die erworbenen Punkte gegen Sachprämien umtauschen kann, wie beispielsweise iTunes Guthaben oder amazon.de Gutscheine.

schreibt regelmäßig für Heimarbeit Online.

Die Rechte des Logos liegen bei Meinungswelt.


Diesen Artikel teilen

Jetzt anmelden

Bis zu 15€ pro Umfrage verdienen oder Gutscheine, Produkte und vieles mehr erhalten.

Weiblich
Männlich
Wir schützen Ihre Daten: Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.