Nehmen Sie an bezahlten Marktforschungen teil


Bei der Marktforschung mitmachen

Für die Entwicklung von Produkten sind die Tendenzen auf dem Markt ein wichtiger Indikator für Unternehmen. In Zeiten des industriellen Überangebots und der austauschbaren Funktionen von vergleichbaren Waren entscheiden oft nur Details über die Kaufentscheidung des Kunden. Wer mit seinen Produkten nicht im Trend liegt, kann meist nicht einmal mehr über den Preis die Akzeptanz für seine Waren herstellen. Da die Unternehmen nicht mehr für den aktuellen Bedarf produzieren, sondern versuchen, mit Produktentwicklungen einen Vorsprung für die Zukunft zu erlangen, ist bezahlte Marktforschung immer wichtiger geworden. In Hinsicht auf die Kunden hat das Ganze hat nicht nur einen Mehrwert beim Kauf, sondern auch in der Entwicklungsphase. Denn auch die Verbrauchermeinung geht in die bezahlte Marktforschung ein.

Bezahlte Marktforschung über Umfrageportale im Internet

Das effektivste Medium für die bezahlte Marktforschung ist das Internet. Hier stehen Kunden in allen Alters- und Interessengruppen tausendfach zur Verfügung. Die Vermittlung haben Umfrage-Portale übernommen, die bestimmte Aufträge von der Industrie übernehmen, Fragebögen erarbeiten (bzw. übernehmen) und von definierten Zielgruppen ausfüllen lassen. Mit kleinen Vergütungen oder Sachwerten lassen sich die User leicht für die bezahlte Marktforschung gewinnen und haben überdies noch das Gefühl, Neues und Interessantes am Markt zu erfahren und mitbestimmen zu können. Die Teilnahme ist kostenlos und verursacht keinen großen Zeitaufwand – es sei denn, man macht die bezahlte Marktforschung zu einer Einkommensquelle. Bei den geringen Preisen, die für die Teilnahme an Umfragen gezahlt werden, kann dies aber immer nur ein kleiner Zuverdienst sein.

Bezahlte Marktforschung – welche Themen gibt es?

Die Auswahl der Themen für die bezahlte Marktforschung ist faktisch so groß wie der Markt selbst. Da jedes Unternehmen, auch wenn es nicht direkt für Verbraucher produziert, sich an den Trends der Zukunft orientieren muss, spielen Branchen kaum eine Rolle. Selbstverständlich sind die Umfrage-Angebote für bezahlte Marktforschung in den Hauptverbraucherbereichen am stärksten vertreten. Für Lebensmittel oder Trendprodukte gibt es sogar schon eigene Portale wie Brandnooz oder trnd. Die großen Umfrageportale wie meinungsstudie, globaltestmarket oder opinionbar decken dagegen vom Auto bis zum Zwetschgenschnaps alles ab.

Bezahlte Marktforschung – wer kann teilnehmen?

Da jeder Mensch zu einer Kundengruppe gehört, kann auch jeder teilnehmen. Man kann sich auch auf mehreren Portalen registrieren lassen, um bezahlte Marktforschung zu betreiben. Wenn der Verdienst auch gering ist, so erfährt man viel Neues aus den Branchen, die einen selbst interessieren.

Nicht was Du Dir unter Heimarbeit vorgestellt hast? Wie wärs mit
Produkttester werden?


Diesen Artikel teilen

Jetzt anmelden

Bis zu 15€ pro Umfrage verdienen oder Gutscheine, Produkte und vieles mehr erhalten.

Weiblich
Männlich
Wir schützen Ihre Daten: Datenschutz
Ein Kommentar
  • Tom Glockel

    20/03/2012 22:46

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.