Texter Jobs: Opentx.de auf einen Blick


Autor bei opentx werden

Jeden Tag werden für verschiedene Medien unterschiedliche und qualitativ hochwertige Texte benötigt. Viele Redaktionen wünschen sich einen ähnlich einfachen Einkauf wie bei einem herkömmlichen Online Shop. Die „Ware“ anschauen und bei Gefallen in den Einkaufskorb legen und bestellen. Bei dem Marktplatz opentx ist das das nun auch für Redaktionen möglich.

www.opentx.de – der Marktplatz für Texte und Reportagen

Das Prinzip von Opentx.de ist einfach: Der Online Marktplatz bietet eine Plattform für Autoren und Redaktionen, in dessen Rahmen Journalisten Texte zum Kauf anbieten können und Kunden diese Artikel erwerben können – und dies direkt über einen kostenlosen Zugang. So erhalten die Kunden direkten Zugriff auf Tausende tagesaktuelle Texte und können bei gefallen den Beitrag direkt für die exklusive Verwendung erwerben. Autoren hingegen können ihre Arbeit an verschiedene Zeitungen, Magazine oder Online Portale verkaufen.

Jeder Text kann vor dem Kauf geprüft und durchgelesen werden, erst wenn der Kunde von dem Produkt überzeugt ist und es verwenden möchte, muss er dafür bezahlen. Die Suche nach den Texten und auch das Lesen im Vorfeld sind für den Kunden kostenfrei.

Wer kann auf www.opentx.de Texte anbieten?

Grundsätzlich kann jeder Autor, der journalistische Texte schreibt, seine Arbeiten über den Marktplatz www.opentx.de zum Kauf anbieten. Allerdings sollte der jeweilige Anbieter auch über die Rechte des jeweiligen Textes verfügen. Zusätzlich werden die Angaben des Autors bei der Anmeldung durch opentx überprüft und eine Registrierung bei nicht übereinstimmenden Daten abgelehnt. Außerdem sollten die Autoren als professionelle Journalisten tätig sein und diese Plattform nicht für PR Zwecke nutzen. Auch diese Angaben werden separat überprüft.

Die Verdienstmöglichkeiten bei www.opentx.de

Der Verdienst hängt letztendlich von der Anzahl der verkauften Texte ab. Hierbei können die Autoren ihr Honorar selber bestimmen und müssen sich nicht an bestimmte Richtlinien halten. Allerdings sollten die Autoren beachten, dass sie für jeden erfolgreich verkauften Text einen gewissen Provisionsbetrag an opentx bezahlen müssen. Die Provision setzt sich aus zwei Bestandteilen zusammen. Der Käufer des Textes übernimmt einen Teil der Provision. Dieser beträgt 2,5 Prozent des vereinbarten Honorars. Den anderen Teil muss der Autor übernehmen. Diese beträgt ebenfalls 2,5 Prozent. Insgesamt erhält opentx so eine Provision in Höhe von 5 Prozent. Diese Provision wird allerdings zusätzlich noch eingeschränkt. Dem Autor werden nicht mehr als 15 Euro an Provision berechnet und dem Kunden nicht mehr 25 Euro.

Durch die individuellen Verdienstmöglichkeiten können Journalisten und Autoren einen zusätzlichen Verdienst zu ihrem monatlichen Einkommen erzielen und dies bequem von zu Hause aus.

Seriöser Marktplatz für Autoren und Redaktionen

Da die opentx Plattform lediglich professionellen Nutzern zur Verfügung steht, ist das Risiko für die Nutzer gering und beinhaltet auch keine unerlaubte Verwendung der angebotenen Texte. Das Kopieren von nicht vergüteten Texten ist hierbei nicht möglich. Die Bedienung dieser Plattform stellt durch die gut strukturierten Abläufe auch für unerfahrene Nutzer kein Problem dar.


Diesen Artikel teilen

Jetzt anmelden

Bis zu 15€ pro Umfrage verdienen oder Gutscheine, Produkte und vieles mehr erhalten.

Weiblich
Männlich
Wir schützen Ihre Daten: Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.