Passives Einkommen im Internet


Das Internet wird immer bedeutender für den Menschen. Ganz egal, was man sucht, man sucht es im Internet. Denn nirgendwo bekommt man so viele Angebote an einem Ort, wie im World Wide Web. Hier sind alle Unternehmen, Informationen und Produkte vertreten, die man sich nur vorstellen kann. Auch wenn man selbst etwas verkaufen möchte, ist das Internet der ideale Platz, um seine Ware anzubieten. Wenn man im Internet kaufen und verkaufen kann, warum soll man dann nicht auch mit dem Internet arbeiten können und Geld verdienen?

Passives Einkommen im Internet – Geld verdienen leicht gemacht?

Doch was ist ein passives Einkommen und wie generiert man es eigentlich? Viele Menschen meinen, dass der Begriff impliziert, dass man Geld verdienen kann, ohne dafür arbeiten zu müssen. Doch damit liegen sie völlig falsch. Denn gerade bei einem passiven Einkommen muss man richtig hart arbeiten, um dieses überhaupt zu erhalten.

Anhand eines Beispiels kann man genau erkennen, was passives Einkommen genau bedeutet: Eine Tupperware-Beraterin steht gerade am Beginn ihrer Tätigkeit. Gegen ein bestimmtes Entgelt erhält sie eine Anfangstasche und das gesamte derzeit aktuelle Produktzubehör, welches sie für eine Tupperware-Party benötigt. Die ersten drei Partys finden bei ihr zuhause und in ihrem Freundes- oder Bekanntenkreis statt, wobei eine schon erfahrene Beraterin mit vor Ort ist, um sie zu unterstützen. Danach ist sie auf sich allein gestellt und muss versuchen, so viele Interessenten zu finden wie nur möglich, denn sie möchte ja viel Geld damit verdienen. Und Geld kann man nur verdienen, indem man Ware verkauft. Vorerst! Im Laufe der Zeit hat sich die Beraterin einen guten Kundenstamm aufgebaut und den einen oder anderen davon überzeugt, ebenfalls Beraterin zu werden. Diese Beraterinnen werden ihr unterstellt.

Ein Beispiel: Tupperware Vorführungen

Das bedeutet, bei den ersten drei Vorführungen und auch später, wenn Fragen auftauchen sollten, steht sie den neuen Beratern zur Seite. Sie ist nun eine Gruppenführerin. Das Beste dabei ist aber, dass sie von jeder Vorführung, die jemand aus ihrer Gruppe hält, einen Anteil von dem Gewinn erhält, ohne etwas dafür getan zu haben. Und genau diese Einnahme wird als passive Einnahme bezeichnet. Aber wie kann man eine passives Einkommen im Internet erhalten? In erster Linie mit sehr viel Arbeit – zumindest zu Beginn. Um im Internet Geld zu verdienen solltem an zum Beispiel eine eigene Homepage besitzen. Man stellt verschiedenen Firmen seine Homepage für Werbezwecke zur Verfügung. Durch diese Werbung erzielen die Firmen Geld, wodurch auch der Besitzer der Homepage sein Geld verdient. Durch ein solches passives Einkommen im Internet kann man vielleicht nicht reich werden, aber man kann sich damit etwas aufbauen. Man erhält das Geld und legt es am besten irgendwo an, wo es eine Menge Zinsen erhält und schon hat man eine neue Quelle an passivem Einkommen.


Diesen Artikel teilen

Jetzt anmelden

Bis zu 15€ pro Umfrage verdienen oder Gutscheine, Produkte und vieles mehr erhalten.

Weiblich
Männlich
Wir schützen Ihre Daten: Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.