Seriöse und gute PaidMail Anbieter


Kataloge vertreiebn in Heimarbeit

Seitdem das Internet-Marketing boomt, gibt es auch neue Verdienstmöglichkeiten. Wer ohnehin viel im Netz unterwegs ist, kann sich mit einigen Klicks Zusatzverdienste sichern. Die bekannteste Art ist mittlerweile die PaidMail. Hier erhält der User für das Öffnen von Werbemails einige Cents. Wichtig ist aber, dass man sich bei einem seriösen PaidMail Anbieter anmeldet. Schließlich will man ja sein Geld auch wirklich erhalten. Auch lebt der Nebenjob von der Masse der Klicks, und da können selbst Zehntel-Cent-Beträge große Unterschiede ausmachen. Gute PaidMail Anbieter haben zudem Bonus-Aktionen im Programm, so dass man im Monat doch nebenbei auf 40 bis 50 Euro kommen kann.

Seriöse PaidMail Anbieter – wie erkennt man sie?

Wer seriöse PaidMail Anbieter sucht, schaut am Besten erst einmal im Netz nach, welche Erfahrungen User mit einzelnen Anbietern gemacht haben. Wenn die Vergütungen unter einem Cent pro Click liegen, müssen schon erhebliche andere Vorteile vorhanden sein, um sich trotzdem für einen solchen Anbieter zu entscheiden. Hohe Auszahlgrenzen sind immer ein Warnzeichen. Seriöse PaidMail Anbieter liegen hier in der Regel bei 10 Euro. Wenn man Monate braucht, um überhaupt eine Auszahlung zu erreichen, kann man die Seriosität des Anbieters auch nicht testen. Die großen der Branche sind natürlich immer seriöse PaidMail Anbieter.

Gute PaidMail Anbieter – was sind ihre Vorteile?

Gute PaidMail Anbieter bieten nicht nur einen guten Klickpreis, sondern auch Bonusaktionen und vor allen Dingen genügend Aufträge. Manchmal bekommt man auch einen Anmeldebonus oder auf die langfristige Teilnahme eine Sonderzahlung. Wer etwas mehr Geld verdienen will, nimmt am besten mehrere gute PaidMailer in seinen Pool auf, damit jederzeit genügend Aufträge vorliegen. Selbstverständlich darf die Teilnahme nicht mit irgendwelchen Kosten verbunden sein. Gute PaidMail Anbieter vergüten auch die Werbung weiterer Teilnehmer.

Seriöse PaidMail Anbieter – Earnstar

Über 170.000 Mitglieder verdienen bereits bei Earnstar Geld, denn hier gibt es bis zu 10 Cent pro PaidMail. Weiterhin zahlt der gute PaidMail Anbieter 5 Euro für die Anmeldung und für den gleichen Betrag extra für jeden 1.111ten Klick. Allein die Bonusaktionen machen durchschnittlich 25 Euro im Monat aus. Die Auszahlungsgrenze ist zwar einigermaßen hoch, aber bei mittlerer Aktivität wird sie monatlich immer erreicht.

Seriöse PaidMail Anbieter – Euroclix

Euroclix hat zwar nicht so hohe Einzelpreise, dafür aber wesentlich mehr Aufträge und Zusatzverdienste. Dass man hier genau so gut wie bei Earnstar verdienen kann, zeigt das deutlich höhere Gesamtzahlungsvolumen, die der ebenfalls sehr gute PaidMail Anbieter Euroclix bisher getätigt hat. Geworbene Mitglieder bringen 150 Klickvergütungen.

Seriöse PaidMail Anbieter – Paiduniversum und Bonusportal24

Beide Portale sind gute PaidMail Anbieter, bevorzugen aber unterschiedliche Ebenen. Während Paiduniversum gut bezahlte Clicks in allen Mailvarianten anbietet, setzt Bonusportal24 mehr auf Aktionen und Zusatzverdienste. Beide Portale zahlen schnell aus.

Seriöse PaidMail Anbieter – Linkexperte und Questler

Beide gute PaidMail Anbieter haben ihre Vorteile. Linkexperte zahlt gute Preise und vergütet geworbene Mitglieder bis in die 10. Ebene. Questler setzt auf Masse, bietet aber nur geringe Einzelvergütungen.


Diesen Artikel teilen

Jetzt anmelden

Bis zu 15€ pro Umfrage verdienen oder Gutscheine, Produkte und vieles mehr erhalten.

Weiblich
Männlich
Wir schützen Ihre Daten: Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.