T-Shirt gestalten und verkaufen mit Shirtcity


T-Shirts bei Shirtcity gestalten

Die Ideen mit Heimarbeit im Internet werden immer vielfältiger: was die Produkte anbelangt, den Verkauf und die Kooperationen. Bei Shirtcity zum Beispiel kann man nicht nur originell bedruckte T-Shirts kaufen, sondern auch den eigenen Design-Wunsch realisieren lassen und sogar selbst einen Shop für Motive aufmachen. Wer in eigener Regie coole Sprüche oder witzige Bildchen entwirft, kann sein Talent bei Shirtcity zu Geld machen. T-Shirt gestalten und T-Shirt verkaufen bei Shirtcity ist eine kreative Art, Geld zu verdienen.

T-Shirt gestalten bei Shirtcity

Das Portal bietet natürlich selbst eine ganze Reihe an Motiven an. Von Sprüchen wie „Ich bin nicht 50, sondern 18 mit 32 Jahren Erfahrung“ über Kombi-Motive (Hochzeitpaar Signet mit dem Untertitel „Game over“) bis hin zur Evolution des Menschen vom Affen- über den aufrechten Gang bis hin zum Hocken vor dem Computer ist alles vertreten. Mittlerweile bieten über 1.800 Kreative über Shirtcity mehr als 7.200 Motive an. Wer den eigenen T-Shirt-Druck als originelle Idee für ein paar persönliche Anlässe nutzen will, kann den Service von Shirtcity genauso in Anspruch nehmen wie Leute, die ihre Motive zu Geld machen wollen. Wer nicht so begabt ist, kann trotzdem sein T-Shirt gestalten, in dem er aus über5.000 Motiven auswählen kann.

T-Shirt verkaufen bei Shirtcity

Shirtcity ist ein Produkt der Firma IDCOM GmbH & Co. KG. Neu-Ulm. Das Unternehmen übernimmt die komplette technische Abwicklung. Als Basis werden hochwertige Unisex Rundhals T-Shirts von B&C angeboten, die einen hohen Tragekomfort, einen modernen Schnitt und eine sehr gute Verarbeitung aufweisen. Die Qualität von 100 % Baumwolle mit 185 g/m² lässt sich hervorragend bedrucken und hält lange. Das T-Shirt gestalten erfolgt am heimischen PC und die Druckversion wird an Shirtcity geliefert. So steht das eigene Motiv für Bestellungen jederzeit zur Verfügung. Shirtcity übernimmt die Produktion, den Kundenservice, die Zahlungsabwicklung und den Versand.

Der Verkauf erfolgt über einen eigenen Shop, den man bei Shirtcity kostenlos erhält. Hier kann man die Motivauswahl präsentieren und die Preise festlegen, zu denen man ein T-Shirt verkaufen will, sowie die eigene Provision. Natürlich ist diese nicht unbegrenzt. Aber wer zu den gängigen Preisen verkauft, kann in der Regel pro T-Shirt schon mit 4 Euro rechnen. Der Shop erhält eine eigene URL und kann, wenn vorhanden, in die eigene Website integriert werden.

Geld verdienen mit Shirtcity ohne T-Shirt gestalten oder T-Shirt verkaufen

Shirtcity verfügt auch über ein Partnerprogramm, bei dem bis zu 25 % Provision möglich sind. Dazu müssen Verkäufe für Shirtcity vermittelt werden. Entsprechend der Umsatzhöhe fällt dann auch die Provision aus. Für die Realisierung des Partnerprogramms meldet man sich bei Affilinet oder TRadeDoubler an.


Diesen Artikel teilen

Jetzt anmelden

Bis zu 15€ pro Umfrage verdienen oder Gutscheine, Produkte und vieles mehr erhalten.

Weiblich
Männlich
Wir schützen Ihre Daten: Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.