Teliad.de: Mit Linkverkauf Geld verdienen


Mit Teliad Geld verdienen

Die Verdienstmöglichkeiten im Internet werden immer attraktiver. Wer über eine gut frequentierte Website oder ein Blog mit vielen Mitgliedern verfügt, hat bereits mehrere Möglichkeiten, damit Geld zu verdienen: zum eigenen Shop, Affiliate Programmen und Werbung kommt nun auch noch der Linkverkauf, und zwar in einer Form, die für jeden zu handhaben ist. Die mühsame Suche nach Kunden entfällt, seitdem sich Portale im Internet um den gesamten Bereich kümmern. Eines der bekanntesten ist Teliad.de

Was bietet Teliad.de für Heimarbeit-Interessenten?

Teliad.de ist ein Dienstleister für die Optimierung von Websites in Suchmaschinen. Denn nichts ist inzwischen für gewerbliche Anbieter wichtiger, als dass sie auch im WWW gefunden werden. Teliad.de bietet in seinem Service eine starke Position in den Suchmaschinen, die sich natürlich auf verschiedene Weise herstellen lässt. Ein wesentliches Mittel dabei sind Backlinks, die nicht nur den User von anderen Seiten zur Homepage eines Anbieters führen, sondern auch für die Wertigkeit der Einstufung in Suchmaschinen wichtig sind. Hier kommen dann die Website-Betreiber ins Spiel, die Linkplätze anbieten. Sie erhalten Geld dafür, dass sie Backlinks aufnehmen, die Teliad.de vermittelt. Weiterhin können sie mit Blogposts, also platzierten Artikeln mit Backlinks, Einkünfte erzielen. Teliad.de stellt sich als Vermittler für all die Aktivitäten zur Verfügung. Kunden zahlen für die Aufträge, Linkvermieter erhalten eine Provision in Höhe von 70 %.

Welche Anforderungen gelten bei Teliad.de?

Natürlich haben die Websites bessere Karten, die einen guten Page Rank oder eine gute Suchmachinenenposition mitbringen. Das bedeutet einfach, dass sie mehr Geld erhalten können als Websites, die niedriger rangieren. Im schlimmsten Falle entsprechen sie nicht einmal den Kriterien von Teliad.de und können auch abgelehnt werden. Wenn die Domain jedoch schon längere Zeit existiert, hat sie Bonuspunkte in Fragen Vertrauen, und wenn das Thema der Website gut zu den Kundenwünschen passt, sind das ebenfalls wesentliche Pluspunkte bei der Bewertung. Günstiger Weise existieren bereits Backlinks auf der Seite und es ist für Teliad.de möglich, Platzierungen im Content vorzunehmen.

Wie funktioniert die Zusammenarbeit mit Teliad.de?

Wer Plätze für Backlinks vermieten möchte, vollzieht die Anmeldung bei Teliad.de und gibt neben der URL und dem Thema der Website an, wie viele Backlinks auf wie vielen Seiten aufgenommen werden können. Teliad.de überprüft die Website, legt den Preis fest und übernimmt den Linkbau. Über das individuelle Konto kann der Website-Betreiber die Entwicklung des Linkverkaufs verfolgen und seine Einnahmen kontrollieren. Er hat auch die Möglichkeit, Buchungen abzulehnen. Der Bereich Blogpost ist unabhängig vom Linkverkauf eingerichtet.

Wie sieht der Verdienst bei Teliad.de aus?

Auf Grund der vielen Einflussfaktoren, die den Preis bestimmen, können dazu keine pauschalen Aussagen gemacht werden. Es sind Monatspreise von einigen Cent bis über 50 Euro möglich. Jedes Angebot muss mit Teliad.de einzeln verhandelt werden. Aus den Erfahrungen mit dem Backlink Verkauf im Internet kann man jedoch entnehmen, dass die zu erwartenden Einkünfte bei einem Pagerank von 5 bis auf 40 Euro auf der Startseite betragen können. Unterseiten bringen natürlich viel weniger. Hier sind Werte über 5 Euro schon sehr gut.


Diesen Artikel teilen

Jetzt anmelden

Bis zu 15€ pro Umfrage verdienen oder Gutscheine, Produkte und vieles mehr erhalten.

Weiblich
Männlich
Wir schützen Ihre Daten: Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.