Neways Berater werden


sofort bargeld verdienen mit neways

Neways ist einer der Pioniere für schadstofffreie Haushaltprodukte sowie Gesundheits-Fitness- und Kosmetikprodukte auf der Basis natürlicher Wirkstoffe. Das ehemalige Chemie-Unternehmen der traditionellen Art mit Sitz in Springville, Utah, USA, hat in den 80er Jahren damit begonnen, zuerst die Produktion von industriellen Reinigungsmitteln, dann die Pflegemittel für den menschlichen Körper von bedenklichen Stoffen freizustellen, um später eigene, auf Naturstoffen beruhende Produkte zu entwickeln und direkt zu vertreiben.

Der Erfolg von Neways hat viele andere Anbieter auf den Markt gerufen. Heute ist Neways immer noch in der Hand der Gründerfamilie und hat 1.200 Angestellte, dazu eine Million Bonuspartner, die den Jahresumsatz von derzeit 750 Millionen Dollar erwirtschaften. Neways Berater werden kann man in 23 Ländern dieser Erde und natürlich kann man auch in Deutschland (seit 2003) Neways Produkte verkaufen.

Für Neways in Deutschland arbeiten

Wer nach einer guten Verdienstmöglichkeit im Nebenjob sucht oder sich beruflich umorientieren möchte, kann bei Neways Berater werden und von der enormen Kraft des Unternehmens profitieren. Denn man kann Hunderte von Artikeln als Neways Produkte verkaufen. Sie alle sind auf modernster Forschungs- und Herstellungsbasis entstanden, zeichnen sich durch eine hohe Qualität aus, und vor allen Dingen sind sie reine Gesundheitsmittel. Neways hat ein starkes Image im deutschen Gesundheitssektor.

Das Unternehmen verzichtet vollständig auf Tierversuche, verwendet keinerlei gentechnisch verändertes Material und prüft alle Rohstoffe genau auf ihre Verträglichkeit. Was üblicherweise in der Produktion eingesetzt wird – Natriumsulfat, Talg, Aluminium, Mineralöl, Fluoride, Formaldehyd, BHT, Propulenglykol oder Phthalate – ist bei Neways tabu. Neways Berater werden daher auch entsprechend positiv bewertet.

Neways Produkte verkaufen – die Produktpalette

Neways begann sein Körperpflege-Programm Ende der 80er Jahre mit einem Shampoo und einem Hair Conditioner. Heute kann man allein in diesem Bereich Dutzende Neways Produkte verkaufen. 1992 folgten die nahrungsergänzenden Mittel, 2005 kamen Feuchtigkeitsspender und die umweltverträgliche Wäschepflege hinzu. Seit 2007 kann man auch Natur-Energie-Getränke als Neways Produkte verkaufen und am Ende des gleichen Jahres stellte das Unternehmen drei neue Produktkategorien vor: True Touch (Kosmetik), Hydracial (Anti-Aging) und Keratonics (Haarpflege). Wer Neways Produkte verkaufen will, ist in allen Bereichen der Körperpflege hervorragend aufgestellt.

Wie wird man Berater?

Wer Neways Berater werden möchte, nimmt einfach über die Website des Unternehmens Kontakt auf und bekommt einen Berater in seiner Region zugeteilt, der ihn einarbeitet. Das Startkapital beträgt 50 Euro für die Produktpalette. Der Verkauf erfolgt auf Provisionsbasis, wobei Neways 50 % und mehr an die Verkäufer ausgibt – gestaffelt nach Umsatz und Mitverkäufern. Denn der Neways Berater erhält nicht nur Provisionen für die eigenen Umsätze, sondern auch für die von angeworbenen Verkäufern. Außerdem gibt es bei Neways noch attraktive Boni und ein Haus- und Auto-Programm, um erfolgreiche Verkäufer besonders zu belohnen.


Diesen Artikel teilen

Jetzt anmelden

Bis zu 15€ pro Umfrage verdienen oder Gutscheine, Produkte und vieles mehr erhalten.

Weiblich
Männlich
Wir schützen Ihre Daten: Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.