Franchising Ideen – Kann man mit Franchising erfolgreich Geld verdienen?


Beim Franchising handelt es sich um eine gemischte Verkaufsform. Unterschieden wird zwischen dem direkten und dem indirekten Verkauf. Beim Franchising stellt ein Franchisegeber einem Nehmer die Nutzung eines Gecshäftskonzeptes an einem bestimmten Standort zu Verfügung. Den Standort selber wählt der Nehmer aus. Der Franchising-Nehmer muss für das Zurverfügungstellen der Franchising-Marke ein gewisses Entgeld bezahlen. Der Franchise-Geber verfügt außerdem über bestimmte Nutzungsrechte. Betroffen davon sind die Waren selbst sowie gewisse Geschmacksmuster, die vom Franchise-Geber vorgegeben werden. Abgesehen davon muss sich der Nehmer um viele andere Aspekte, die bei einer eigenständigen Geschäftsgründung anfallen würden, hier nicht mehr kümmern.

Mit Franchise-Produkten Geld verdienen

Diese Frage beantwortet sich von selbst, denn in den letzten Jahren haben die Neugründungen stetig zugenommen. Also ist Franchising durchaus eine Maßnahme, mit der sich Geld verdienen lässt. Dennoch sollte man sich im Voraus genau informieren, welche Franchise-Systeme es gibt und welches für einen persönlich besonders gut geeignet ist. Desweiteren ist der Standort, den man für sein Franchise-Unternehmen auswählt wichtiger, als viele vielleicht annehmen. Der ein oder andere musste wegen der Wahl eines schlechten Standorts sein Gecshäft innerhalb kurzer Zeit schließen. Dies lässt sich durch eine genaue Standortanalyse im Vorfeld vermeiden.

Eine besondere Voraussetzung – Die Wahl des geeigneten Standorts

Man muss sich also durchaus gut überlegen, wo das neue Geschäft eröffnet werden soll. In den Innenstädten ist dieses Phänomen gut zu beobachten. Geschäfte mit einer sehr schlechten Lage, an denen weitaus weniger Passanten vorbeigehen, verzeichnen oftmals geringere Einnahmen und bestehen zumeist nur für kurze Zeit. Deshalb ist es sinnvoll eine gute, zentrale Lage auszuwählen, auch dann, wenn die Ladenmiete höher ausfällt, als an einem angelegeneren Standort. Diese Überlegung zahlt sich am Ende oftmals aus. So wurde im Jahr 2010 ein Subway im Nürnberger Fussballstadion errichtet, ein Standort der sich durchaus lohnt. Letztendlich muss man sich immer überlegen: Wen will man ansprechen und wo genau findet man diese Zielgruppe?

Ideen für originelle Franchise-Konzepte

Die verschiedenen Franchise-Systeme unterscheiden sich vor allem durch die jeweiligen Leistungsspektren. Es existieren im Internet verschiedene Webseiten, wie die des Deutschen Franchise Verbandes e.V., eine gesonderte Homepage der Fachschule für Franchising an der Wkb sowie diverse andere auf Franchising-Informationen spezialisierte Internetseiten. Generell sind das Angebot und die Informationen, die man im Internet zum Thema Franchising erhält sehr ausführlich und vielseitig. Darüber hinaus existieren zahlreiche Bücher, die ebenfalls wesentliche Informationen sowie Erfahrungsberichte enthalten. Zum Beispiel “Zukunft des Franchising in Deutschland” von Patrick Dieses oder “Das Franchise System” von Jürgen Nebel, Albrecht Schutz und Eckhard Flohr sowie eine Vielzahl weiterer Bücher. Am besten, Sie lassen sich in der Buchhandlung direct dazu beraten. Eventuell kann der ein oder andere Händler ein Buch empfehlen, das besondere Ideen im Hinblick auf die Umsetzunf der eigenen Franchising-Ideen bereithält. Oder man bezieht die Literatur über das Internet, z.B. auf Amazon.de. Dort sind zudem Kundenrezessionen einsehbar, welche Ihnen die Auswahl erleichtern.


Diesen Artikel teilen

Jetzt anmelden

Bis zu 15€ pro Umfrage verdienen oder Gutscheine, Produkte und vieles mehr erhalten.

Weiblich
Männlich
Wir schützen Ihre Daten: Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.