Illegal Geld verdienen im Internet


Geld verdienen mit Online Umfragen

Gerade Menschen, die sich in einer finanziellen Notlage befinden, suchen nach einem Weg schnell und einfach Geld zu verdienen. Während die herkömmliche Art und Weise der Heimarbeit nur geringe Einkünfte verspricht, erhoffen sich viele Menschen auf dem illegalen Wege eine hohe Geldsumme innerhalb kurzer Zeit zu erhalten und dadurch aus der Notlage herauszukommen. Dabei werden die illegalen Methoden häufig als Kavaliersdelikte angesehen und die möglichen Konsequenzen unterschätzt. Doch auch diese Delikte werden bestraft und können erhebliche Folgen für die Beteiligten haben.

Viele Menschen sehen das World Wide Web als rechtsfreien Raum an, in dem Gesetzesübertretungen und illegale Geschäfte ohne Folgen bleiben – doch dies ist nicht der Fall. Heutzutage gibt es verschiedene Möglichkeiten, um illegale Handlungen über das Internet nachzuverfolgen und die Verantwortlichen aufzuspüren.

Das moderne Schnellballsystem – illegal Geld verdienen im Internet!

Viele kennen dieses Szenario: Regelmäßig findet man neue E-Mails im Postfach, die eine schnelle und vor allem legale Möglichkeit des Geldverdienens anpreisen. Dabei wird immer wieder betont, dass das Risiko gering ist und man lediglich ein paar Euro investieren muss, um einige Tausend Euro Gewinn zu erhalten. Die Rede ist von sogenannten Schnellball- oder Pyramidensystemen.

Eine moderne Variante dieses Systems beispielsweise nutzt dazu Das internationale Bezahlverfahren PayPal. Die Betroffenen erhalten zunächst eine E-Mail, in der das einfache und lukrative System angepriesen wird. Anschließend sollen die Beteiligten 5 oder 10 Euro an fünf vollkommen fremde Personen per PayPal überweisen. In Form eines „Kettenbriefes“ senden sie diese E-Mail an 40 weitere Adressen und setzen ihren Namen wiederum auf die Liste der Empfänger dazu. Funktioniert das System, dann erhalten sie von genau diesen 40 Personen ebenfalls Geld und können sich über hohe Gewinne freuen. Die Gewinne fließen allerdings nur, wenn sehr viele neue Teilnehmer investieren und sich an dem System beteiligen. Aus diesem Grund werden alle Beteiligten dazu angehalten, die Informationen innerhalb kurzer Zeit an sehr viele weitere Teilnehmer weiterzugeben. Damit das System weiterhin als legal getarnt wird, erhalten die Beteiligten ein E-Book, das über lukrative Verdienstmöglichkeiten im Internet informiert.

Auch wenn dieses System funktioniert und die Beteiligten einige Zahlungen von anderen Personen erhalten, ist es nichts anderes als ein Pyramidensystem, bei dem diejenigen am meisten profitieren, die am oberen Ende der Pyramide sitzen. In Deutschland und vielen anderen Ländern sind diese Schneeballsysteme verboten und dürfen nicht durchgeführt werden. Dennoch kommen immer wieder neue Methoden auf, die auf diesem System aufbauen und viele Interessenten anlocken.

Illegal Geld verdienen im Internet – Ein lohnenswertes Risiko?

Gerade die einfache Art des Geldverdienens übt auf viele Teilnehmer einen hohen Reiz aus. Trotzdem sollte man sich bewusst sein, dass diese Systeme gegen das Gesetz verstoßen. Selbst wenn man einige Euro erhält, beteiligt man sich unbewusst an einer weitreichenden Abzocke, die unter Umständen schon vielen Teilnehmern geschadet hat. Gehen Sie lieber auf Nummer sicher und setzen Sie stattdessen auf seriöse Heimarbeit ohne Kosten, denn auch hierzu kursieren im Internet eine Reihe an seriösen und legalen Angeboten.


Diesen Artikel teilen

Jetzt anmelden

Bis zu 15€ pro Umfrage verdienen oder Gutscheine, Produkte und vieles mehr erhalten.

Weiblich
Männlich
Wir schützen Ihre Daten: Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.