Stellenmarkt.de – Deutschlands größtes Stellenportal


Stellenmarkt Deutschland

Das Internet ist nicht nur ein wichtiger Informationskanal, sondern seine strukturellen Vorteile überzeugen auch immer mehr User, die eigentlich den klassischen Kommunikationsmedien zugetan sind. Aber was im normalen Leben Tausende von Seiten sind, die gelesen werden müssen, oder Wege zu Institutionen, Behörden oder Unternehmen, die viel Zeit in Anspruch nehmen, verkürzt sich im Web auf eine unproblematische und leicht zu handhabende Recherche.
Übersichten, Filter und Links helfen, schnell auf den Gegenstand des Interesses zu stoßen.

Stellenangebote im Internet

Als eines der ersten Portale hat www.stellenmarkt.de diese Vorteile für den Arbeitsmarkt aufbereitet und umgesetzt. Seit 1997 hat sich die Website zu einem der führenden Stellenportale entwickelt im Internet entwickelt. Bereits im Jahre 2000 war der Zugriff auf über 18.000 Stellen möglich. Heute kommen an manchen Tagen Hunderte von Jobangeboten dazu und das Portal ist mit Tausenden von Firmen, die Jobs anbieten, vernetzt. Hier gibt es eine Vielzahl von Stellenangeboten in allen Tätigkeitsbereichen und jedes Unternehmen kann hier genau die qualifizierte Fachkraft finden, die es braucht.

Entsprechend positiv fallen auch die Bewertungen von Arbeitgebern wie bei Arbeitssuchenden aus. Internetredaktionen, die Webbörsen jeder Art gern nach Usability, Content und Joy of Use untersuchen, vergeben ebenfalls immer gute Kritiken an das Stellenportal.

Denn die Plattform ist nicht nur inhaltsreich, sondern auch gut strukturiert. Es gibt eine klare Optik, die das Funktionale der Website in den Vordergrund stellt. Das entscheidende Moment ist nun einmal die Suche, und entsprechend gruppieren sich alle Elemente darum. Egal, ob als Arbeitgeber oder als Arbeitssuchender: mit den vorhandenen Funktionen lassen sich die gewünschten Ergebnisse in kurzer Zeit ermitteln.

Das Portal bietet nicht nur die Jobübersicht nach Tätigkeitsbereichen, sondern auch nach regionalen Schwerpunkten, Postleitzahlen, Topjobs und in der Schnellsuche. Dazu gibt es eine Vielzahl von Nebenfunktionen, die den User über Weiterbildungsmöglichkeiten, Seminare, Personalberater, Karriere- und Bewerbungstipps sowie Existenzgründung oder Franchise beraten.

Jobsuche kostenlos

Für den Arbeitssuchenden bietet der Stellenmarkt alle Vorteile kostenlos. Man kann sich anmelden, einen Account anlegen und seine Angebote verwalten. Selbst das Aufgeben einer Anzeige erfolgt zum Nulltarif. Stellenmarkt.de hilft dem User, sein Profil so aufzubereiten, dass es passenden Arbeitgebern stichhaltige Argumente liefert. Die Benutzerdaten können geschützt, die Anzeigen auch unter Chiffren aufgegeben werden. Wer das Jobupdate nutzt, indem die gewünschte Arbeitsstelle genau beschrieben wird, wird bei Eingang entsprechender Angebote per Mail informiert.
Die Website bietet auch die Rubrik „Heimarbeit“, ebenfalls für Arbeitgeber und Arbeitssuchende aufbereitet.

Hilfe bei der Jobsuche

Wenn selbst die Vielzahl der Funktionen und Hilfen (meist für unerfahrene User) nicht ausreichen, gibt es immer noch die persönliche Kommunikation. Man kann Mails an den Betreiber absenden, die innerhalb weniger Stunden beantwortet werden. Das Service-Telefon ist täglich in der normalen Arbeitszeit besetzt und die Mitarbeiter geben freundliche und kompetente Auskunft. Insgesamt ist die Vielfalt und die Qualität der Angebote nur als außerordentlich gut zu bewerten. Dem Betreiber, die Ad Partner Stellenmarkt AG aus Frankfurt am Main, ist es gelungen, einen wichtigen Service im Internet zu etablieren. Die Online Jobplattform bietet eine moderne Alternative, wie das Hauptproblem vieler Menschen flexibel und erfolgreich gelöst werden kann.


Diesen Artikel teilen

Jetzt anmelden

Bis zu 15€ pro Umfrage verdienen oder Gutscheine, Produkte und vieles mehr erhalten.

Weiblich
Männlich
Wir schützen Ihre Daten: Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.